Mathematik

Die Mathematik ist ein grundlegend wichtiges Schulfach, deren Lehre für unsere Schule einen hohen Stellwert hat.  

Bekannte Inhalte des Curriculums wie Bruchrechnen, Prozentrechnung, Geometrie mit dem Satz von Pythagoras Wahrscheinlichkeitsrechnungen gehören zur gymnasialen Bildung.

Zudem werden mathematische Fachmethoden und Vorgehensweisen wie zum Beispiel Analysieren, Kombinieren an unterschiedlichen Beispielen erlernt, geübt und vertieft.

Dabei ist wichtig:

  • Eine Basis für weitere Klassenstufen und weitere Fächer wie z.B. Chemie und Physik. Eine klare Absprache und Abstimmung der Fähigkeiten und Inhalte, die in anderen Fächern benötigt werden, ist uns hierbei wichtig!
  • Vertiefung und Wiederholung vergangener Schuljahre
  • Grundlagen und Voraussetzung schaffen für unterschiedliche Studiengänge.

Sehr viele unterschiedliche Aktionen und Angebote dienen in vollem Maße dem Fordern und Fördern und es gibt viele Zusatzangebote:

  • Förderunterricht im Zuge der Hausaufgabenbetreuung: Schwächerer Schülerinnen und Schüler können hier  Basiswissen üben und erlernen wie auch Lücken aufarbeiten.
  • MKID (Mathe kann ich doch) ist ein Angebot für Klasse 6, um interessierte gute Schüler einmal wöchentlich beim Knobeln, Experimentieren und auch Scratch-Programmierung das Interesse zu unterstützen.
  • Der Känguru Wettbewerb im März ist ein Einzelwettbewerb, bei dem unsere Schule in den unteren und mittleren Klassen die Teilnahme im Unterricht organisiert und ermöglicht.
  • Der Pangea-Wettbewerb findet in Teams statt und wird ebenfalls durch Fachkräfte betreut.
  • Der Mathe-Kreis 456 an unserer Schule ist ein schulübergreifendes Angebot für sehr begabte und normalen Unterricht oft unterforderten Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 4, 5 und 6.

Die folgende Wahlmöglichkeiten zeigen die Vielfalt der mathematischen Säule unserer Schule:

  • IMP in Klasse 8 als Profilfach
  • Vertiefungskurs Mathematik in der Kursstufe
  • Informatik in der Kursstufe
  • SIA auch als Seminarfach in der Kursstufe

Dabei gilt es eine Basis zu schaffen für weitere Klassenstufen, für unterschiedlich Fächer wie z.B. Chemie und Physik. Eine klare Absprache und Abstimmung der unterschiedlichen Fächer ist uns hierbei wichtig!