SIA in der Materialprüfungsanstalt der Universität Stuttgart

Am Donnerstag, den 29.06.2017, waren wir (die SIA des Eschbach-Gymnasiums)  bei der Materialprüfungsanstalt Universität Stuttgart (MPA) zu Besuch. Eingeladen wurden wir von Frau Martina Schwarz, einer ehemaligen Schülerin des Eschbach-Gymnasiums, welche gerade an der MPA Ihre Doktorarbeit schreibt. Sie organisierte für uns einen spannenden Vortrag vom Astronauten Prof. Dr. rer. nat. Reinhold Ewald, die Erkundung des Prüfschachts mit dem Ariane6-Booster-Demonstrator und die Besichtigung  dreier Prüfstationen (Wärmebild-Analyse, Elektronenmikroskopie, Endoskopie), bei denen Materialien im Gegensatz zum Booster-Test zerstörungsfrei geprüft werden können. Die SIA möchte sich auch auf diesem Weg sehr herzlich bei Frau Schwarz für den sehr informativen und aufregenden Besuch bedanken.

Impressionen:

Quelle der Bilder: MPA